Cover Image

FreshRSS

November 5, 2019 - Lesezeit: ~1 Minute

Da Fever nicht mehr weiterentwickelt wird, war ich mal wieder auf der Suche nach einem selbstgehosteten RSS Reader. Bei der Recherche bin ich dann auf FreshRSS gestossen. Komisch, dass ich von dem Teil noch nie gehört habe. Aber besser spät, als nie.

Na dann mal installieren das Ding: Download --> Upload --> ein paar Rechte vergeben --> fertig. Krass oder?! Für die Installation ist kein grosses Gefrickel von Nöten. Nicht mal ein MySQL Datenbank muss eingerichtet werden (kann aber). Einfach SQLite auswählen und gut ist.

Ansonsten funktioniert FreshRSS wie fast alle "handelsüblichen" RSS Reader. Was mir besonders gut gefällt: FreshRSS arbeitet dank "Google-Reader-API" perfekt mit der Reeder App (iOS / Mac). Daumen hoch dafür!

A free, self-hostable aggregator… probably the best! (in our opinion)

Kategorien